Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Druckverfahren
Allgemein: Kontakt AGB Datenschutz Impressum

Suchen nach:

AGB

1. Angebot / Vertragsabschluss
In den Preisen für Endverbraucher ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% nicht enthalten. Solange zwischen Ihnen und uns kein Vertrag zustande gekommen ist, sind die im Katalog genannten Preise freibleibend und bleibt ein Zwischenverkauf der im Katalog genannten Waren vorbehalten. Dies geschieht durch die Mitteilung über die Auslieferung oder durch die Lieferung der Ware. Gelten die der Bestellung zugrunde liegenden Preise – z. B. aufgrund zwischenzeitlicher Änderung unserer Preislisten und/oder Katalogpreise – nicht mehr oder ist die Ware nicht lieferbar, machen wir Ihnen nach Bestelleingang Mitteilung, so dass Sie wählen können, ob Sie die Bestellung zu veränderten Bedingungen aufgeben oder von der Bestellung Abstand nehmen.
Artikel werden ohne Inhalt geliefert, soweit dies im Text nicht gesondert aufgeführt ist. Alle Angaben in Bezug auf Maßeinheiten, sowie Material & Farbebeschreibungen ohne Gewähr.
2. Uneingeschränktes Rückgaberecht
Sie können die bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Begründungen brauchen Sie nicht zu geben. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung bzw. Mitteilung des Rücknahmeverlangens an:
Print-Power Bahnhofstrasse 37 D 71101 Schönaich
Bitte behandeln Sie die Ware bei evtl. Ingebrauchnahme während der 14-Tage-Frist besonders pfleglich, halten Sie sie bitte sauber und frei von Schmutz und sonstigen Beschädigungen, denn für Gebrauchsspuren und Beschädigungen machen wir im Falle der Rückgabe bzw. des Rücknahmeverlangens Ersatzansprüche wegen Verschlechterung geltend
Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
1. Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
2. Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
3. Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.
3. Beschriftungs,- Beflockungs,- und Bestickungsaufträge
Bei telefonisch durchgegebenen Texten für Beschriftungen können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen. Das Risiko trägt der Auftraggeber.
Bitte geben Sie deshalb Texte für den Aufdruck schriftlich auf.
4. Rechte bei Mängeln
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten
Sind für bestimmte Artikel Garantien gegeben, so sind bei Mängeln die gesetzlichen Ansprüche nicht eingeschränkt. Bei der jeweils angegebenen Garantie handelt es sich um eine Haltbarkeitsgarantie. Endet die Haltbarkeit vor dem Ablauf des angegebenen Zeitraums, dann können Sie den Gegenstand mit dem Kaufbeleg auf unsere Kosten an die unten genannte Adresse senden. Je nach Wunsch werden die Gegenständ nachgebessert oder Ersatz auf unsere Kosten an Sie zurückgesendet.
Kleine Abweichungen von Modellen hinsichtlich Form und Farbe, insbesondere bei Nachlieferungen und bei technischen Änderungen im Sinne von Weiterentwicklungen sind keine Mängel.
5. Haftungsbeschränkungen
Schadenersatz leisten wir nur, wenn bestimmte Zusicherungen gerade auf das spezielle Ziel gerichtet waren, den eingetretenen Schaden zu vermeiden, soweit der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruht, soweit wir nach dem Produkthaftungsgesetz haften müssen.Im übrigen sind Schadenersatzansprüche ausgeschlossen.
6. Transportschäden
Alle Warenlieferungen von Print Power sind gegen Beschädigung oder Verlust versichert. Bitte überprüfen Sie ankommende Ware sofort auf Vollständigkeit und auf Schäden. Bei fehlenden Packstücken oder Beschädigungen an der Verpackung muss durch den Transportträger eine Bestätigung auf den Transportpapieren erfolgen. Transportschäden am Packstückinhalt müssen uns innerhalb von 24 Stunden gemeldet werden. Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter: Telefon 07031-419791 Spätere Ansprüche können beim Transportträger nicht geltend gemacht werden.
7. Versand
Wir versenden die verfügbaren Artikel spätestens 48 Stunden nach Bestelleingang. Bitte bedenken Sie, dass die Post 1 - 3 Tage für die Lieferung benötigt. In der Regel beträgt die Lieferzeit also 4 bis 6 Werktage, Saisonspitzen ausgenommen. Sollte die bestellte Ware nicht vorrätig sein, geben Sie uns bitte 1- 3 Wochen Zeit. Wenn Sie ungeduldig werden solltet, ruften Sie bitte kurz an, wir werden Ihnen dann den genauen Liefertermin mitteilen. Falls Sie schon eine Kundennummer besitzt, geben Sie diese bei der Bestellung bitte unbedingt mit an. Bitte immer Ihre Telefonnummer angeben, damit wir Sie bei Nachfragen erreichen können.
8. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
Die Bezahlung der bestellten Waren kann von Ihnen auf verschiedene Weise erfolgen:
* Zahlung auf Rechnung
An uns bekannte Abnehmer erfolgt der Warenversand auf Rechnung. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Bei Teillieferungen können wir eine anteilmäßige Zahlung gemäß vorangegangener Lieferung verlangen. Sollten Sie mit Zahlungen in Verzug geraten so sind wir berechtigt, Ihnen Mahngebühren und Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank in Rechnung zu stellen, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.
* Nachnahme / Barinkasso
An uns unbekannte Besteller erfolgt die Lieferung per Nachnahme. Für die Nachnahmesendung wird eine zusätzliche Gebühr berechnet.
* Vorabüberweisung / Vorkasse
Sie haben die Möglichkeit, den in der Auftragsbestätigung genannten Rechnungsbetrag auf das nachfolgend genannte Konto zu überweisen. Unverzüglich nach Zahlungseingang wird die bestellte Ware zum Versand gebracht.
9. Preise
Es gelten die Preise des aktuellen Jahreskataloges bzw. die Preise aus den jeweils aktuellen Inseraten, Prospekten oder Mailings, Druckfehler vorbehalten. Die Preise sind in EURO . Im Falle einer Mehrwertsteuererhöhung sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, den zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Mehrwertsteuersatz in Anrechnung zu bringen. Wir behalten uns das Recht vor, evtl. Wechselkursschwankungen weiter zu berechnen, ebenso eine evtl. Erhöhung der Post-Nachnahmegebüren.
10. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Dem Kunden ist die Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr gestattet. Er tritt uns die ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderungen schon jetzt ab. Wir nehmen die Abtretung hiermit an.
11. Schutzrechte
Wir behalten uns an allen von uns gelieferten Mustern, Artikeln, Prospektabbildungen, Produktaufnahmen im Internet, Zeichnungen, Skizzen und sonstigen Unterlagen das Eigentums- und Urheberrecht vor. Ihre Ausführung und Nachahmung durch Dritte bedarf unserer besonderen Genehmigung, auch wenn sie nicht ausdrücklich gesetzlich geschützt sind.
12. Datenschutz / Systemsicherheit
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten soweit geschäftsnotwendig und nach dem Datenschutz zulässig. Sie können jederzeit der Zusendung von weiteren Werbeunterlagen widersprechen (§ 28 Abs. 4 Satz 1 BDSG). Richten Sie Ihren Widerspruch anPrintPower,Bahnhofstr.37,71101 Schönaich. Wir werden schnellstmöglich und exakt die angegebenen Adressdaten sperren.
Unser Online-Shop setzt Verschlüsselungstechnologie und sichere Server ein, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen (SSL).
13. Auslandsaufträge
Der Mindestbestellwert eines Auftrages beträgt Euro 80,-. Bei einem Bestellwert unter Euro 750,- berechnen wir Euro 10,- Bearbeitungsgebühren. Es werden zusätzliche Versandkosten berechnet, die wir Ihnen auf Anfrage mitteilen. In einzelnen Ländern leiten wir Ihre Bestellung an unsere Vertragspartner weiter, die Ihnen umgehend ein Angebot zu ihren Preisen und Konditionen übersenden. Für Lieferungen an Endabnehmer in Ländern der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Die landestypische Einfuhrumsatzsteuer ist durch den Kunden zu bezahlen.
14. Sonstige Geschäftsbedingungen
Sollte eine der Geschäftsbedingungen ungültig sein, gelten die anderen weiterhin und sinngemäß eine entsprechende Vereinbarung. Abweichende Abmachungen bedürfen der Schriftform. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden widersprechen wir hiermit. Gerichtsstand ist Böblingen wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen ist.

Gehe zu: Kontakt Datenschutz